Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin gesucht!

UPDATE 20.12.2014:

Wir freuen uns, dass Sie – vermutlich über einen Link auf Twitter, Facebook oder GooglePlus -noch auf diese Stellenanzeige gestoßen sind. Wir freuen uns über die Viralität der Stellenanzeige und wir bedanken uns hiermit sehr für Ihr Interesse, aber wir konnten die Stelle zu unserer großen Freude binnen zwei Wochen besetzen. Mit diesem Hinweis wollen wir weder angeben noch die goldene Runkelrübe gewinnen, sondern nur vermeiden, dass Sie sich die unnötige Mühe einer Bewerbung machen.

Herzlich,
Dirks & Diercks Rechtsanwälte

____________________________________________________________________

Es ist soweit. Es geht nicht mehr. Die Arbeit nimmt überhand. Wir brauchen anwaltliche Unterstützung.  Und so suchen Dirks & Diercks Rechtsanwälte

einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin (vorerst) in Teilzeit oder freier Mitarbeit für das Hamburger Büro.

Wer jetzt schon großes Interesse hat, der möge doch direkt zur vollständigen Stellenbeschreibung wechseln.

Die Kurzfassung lautet:

Wen wir suchen

Wir suchen für das Hamburger Büro einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin in Teilzeit oder in freier Mitarbeit, der/die das Folgende mitbringt:

  • wenigstens erste Grundkenntnisse hinsichtlich der Digital-Wirtschaft,
  • wenigstens erste Grundkenntnisse in den oben genannten Rechtsbereichen,
  • brennendes Interesse an der Digital-Wirtschaft und den zugehörigen Rechtsbereichen,
  • die Gabe, sich schnell in unbekannte Materien einzuarbeiten, selbständig, absolut zuverlässig und eigenverantwortlich zu arbeiten, praxistaugliche Lösungen zu entwickeln und dabei ebenso strukturiert wie sorgfältig vorzugehen,
  • die Fähigkeit, auch unter Druck unbeeindruckt zu bleiben,
  • sicheres Englisch in Wort und Schrift.

Was wir bieten

  • die Aufgabe, spannende, oft ungeklärte, Rechtsfragen aus dem Bereich der Digital- Wirtschaft praxisorientiert für unsere Mandanten zu lösen – und zwar gerne asap im direkten Kontakt,
  • eine digitale Kanzleistruktur,
  • grundsätzlich die Möglichkeit, auch im Homeoffice zu arbeiten (z.B. weil Sie im erweiterten Hamburger Umland namens Norddeutschland wohnen),
  • ein Arbeitsumfeld, dass davon ausgeht, dass Sie noch ein Leben haben (Freunde, Partner, Kinder, Sport, Schachspielen, was auch immer…).

Gerade wenn Sie derzeit vielleicht ein Kind auf den Knien schaukeln – und zwar gleich ob das Kind Anna, Tim, Ümran, Ramin, Promotion oder Ultraman-Vorbereitung heißt – freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kinderlose, nicht promovierende und/oder von exzessivem Sport nicht so viel haltende Anwälte und Anwältinnen sind natürlich genauso gerne gesehen. :-]

Und hier geht es dann noch einmal zur vollständigen Stellenbeschreibung, dort erfahren Sie auch, wie und bei wem Sie sich bitte bewerben, so Sie denn mögen.

In diesem Sinne,

wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.